Lustgewinn

Aufklärung oder Mythos bewahren: Macht zu viel Information den Zauber kaputt?

In dieser Folge sprechen Marie und Michel darüber, ob unsere Sexleben unter zu vielen Informationen leiden können. Sind wir wirklich „oversexed and underfucked“? Stumpft die Gesellschaft durch die Konfrontation mit erotischen Bildern und Pornos ab? Entstehen Nachteile, wenn wir mehr über Sex reden als früher?
Außerdem verkünden die beiden eine neue Möglichkeit, mit dem Lustgewinn-Team Kontakt aufzunehmen. (Spoiler: Es hat etwas mit WhatsApp zu tun.) Und es gibt eine sehr spannende Zuhörerfrage, die mit BDSM und dem Umgang mit Sex zu tun hat.

Links:
– „Make Love“ mit Ann-Marlene Henning bei Netflix: https://www.netflix.com/de/title/80150218
– Das Buch „Make Love“: http://www.make-love.de/artikel/make-love-buecher
– Interviews mit Volkmar Sigusch: https://www.zeit.de/thema/volkmar-sigusch
– „Paula kommt“ bei Sixx: https://www.sixx.de/tv/paula-kommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.