Lustgewinn

BDSM im Alltag

In dieser Folge sprechen Marie und Michel darüber, wie stark BDSM den Alltag der Spielpartner prägen kann. Sie stellen die gängigen Beziehungsformen wie bspw. 24/7 vor, wägen die jeweiligen Vor- und Nachteile ab und plaudern wie immer auch ein bisschen aus dem Nähkästchen. In Michels Fall geht es dabei vor allem um den ominösen Haken an seiner Decke. Marie dagegen erklärt, warum sie ihre Subs gerne „saftig“ hat bzw. was das genau bedeutet.
Zu Beginn der Folge gehen die beiden auf Zuhörer-Feedback ein und sprechen im Zuge dessen unter anderem über die SMJG.

Links:
– Das Fundstück der Woche: Podcast der taz mit Undine und Antje Schrupp: https://passiertetomaten.podigee.io/5-sexarbeit-oder-prostitution
– Podcast “Ist das normal?”: https://www.zeit.de/serie/ist-das-normal
– Die Triskele: https://de.wikipedia.org/wiki/Triskele#BDSM
– SMJG – die BDSM-Jugend: http://www.smjg.org

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.