Gesellschaftliche Tabus und BDSM

In dieser Folge gibt Cate einen kurzen Abriss über sich verändernde Tabus im Laufe der Geschichte. Ein schmerzhafter Ritt ohne Sattel, wie sich herausstellt, bei dem Michel am Ende bei englischer Erziehung stehenbleibt und über Dessous für Rattenmädchen nachdenkt.

Wie ihr seht, wird es zwischen Schlägen, Erniedrigung, Ausscheidungen und Spitting wieder einige “mythenmetzsche Abschweifungen” geben. Warum Pornos eine Bereicherung für Beziehungen sein können und warum auch beim Ausleben von Tabus die Abgabe von Macht kicken kann, erfährt ihr hier.

Coolidge Effekt: https://lexikon.stangl.eu/15735/coolidge-effekt
England Flagellation: https://inews.co.uk/opinion/comment/punish-me-as-much-as-you-like-when-flagellation-was-a-national-obsession-364583
Peter Birch: https://twitter.com/PeterBirchBooks
Warum wir Sex ausprobieren: https://www.swr.de/swr2/wissen/warum-wir-sex-ausprobieren-grenzen-ueberschreiten-3-4-swr2-wissen-2021-03-29-100.html

Mehr über die Folge lesen

Faszination Spuren im BDSM

In dieser Folge erfahrt ihr, warum sich Cate nicht auf einen Promi festlegen würde, Michel aber nichts gegen Tessa Thompson hätte. Außerdem plaudert unser selbsternannter BDSM-Society-Experte über Prominente, die scheinbar einen Hang zum BDSM haben.

Cate und Michel sprechen aus den verschiedenen Sichtweisen über die Reize von Schlägen und deren Spuren, die vielleicht noch Tage später sichtbar sind.
Warum der gleiche Schlag auf verschiedenen Körpern zu unterschiedlichen Ergebnissen führen kann und warum nicht alles im Porno der Realität entspricht, könnt ihr hier nachhören.

– Lydia Benecke: Shades of Grey ist sexuelle Gewalt
– Die Ärzte (und damit auch Bela B) mit “Sweet Sweet Gwendoline”
– “Wenn wir Freunde wären, dann würdest Du so einen Scheiß gar nicht machen…”

Mehr über die Folge lesen

Heiße Texte schmieden

In der Folge erfahrt ihr, was Filme und Wurst mit erotischem Schreiben zu tun haben und warum Michel sich manchmal sehr alt fühlt. Außerdem, wie Cate auch ohne Penis einen Bleistift anspitzt und warum Twitter neben Pornos ein ganz hervorragender Pool an Ideen ist.
Cate und Michel unterhalten sich darüber, wie viel von ihnen in ihren eigenen fiktiven Geschichten steckt und warum sie auch in diesen Texten Wert auf Consent legen. Sie sprechen darüber, dass es auch beim Schreiben Grenzen gibt, wie sie einige davon gemeistert haben und welche sie nicht anrühren würden.

Hier findet ihr die jeweiligen Blogs von Cate und Michel.

Mehr über die Folge lesen

Sexuelle Phantasien

In dieser Folge stellen euch Marie und Michel eine neue Rubrik vor: die Top-Listen. In dieser Episode geht es um die Top-3-Schlaginstrumente. Sehr aufschlussreich und natürlich mit einigen Tipps versehen, wie man das Beste (oder besser gesagt das Schlimmste) aus jedem Werkzeug herausholen kann.

Das eigentliche Thema der Folge sind sexuelle Phantasien. Dem versuchen sich Michel und Marie von verschiedenen Seiten zu nähern. So erfahren die Zuhörer von einigen von Michels Phantasien und warum sich Marie kürzlich über ihren eigenen Pornogeschmack erschrocken hat. Für den wissenschaftlichen Anstrich liest Marie einige Passagen aus dem Buch »Sex im Kopf« von Brett Kahr vor.

Außerdem erfahren wir, was Amy Adams und Idris Elba mit dem Thema zu tun haben und ob Marie ihrem Dildo einen Namen gegeben hat oder das eine reine Erfindung ist.

Mehr über die Folge lesen

Vielfalt im BDSM

Der beste Sex-Podcast aller Zeiten (nicht repräsentatives Umfrageergebnis, Anm. d. Red.) ist nach längerer Abwesenheit wieder da. Uns geht es prima und wir haben wieder richtig Lust durchzustarten.

Wir bleiben bei der schönen Rubrik „Fundstück der Woche“ und sprechen heute über einen besonderen BDSM-Film, den Michel seit kurzem mit anderen Augen sieht.

Thematisch geht es in dieser Folge um die Frage, wo die Vielfalt im BDSM bleibt. Warum sind manche Fetische deutlich sichtbarer als andere – sowohl medial als auch auf den entsprechenden Partys? Wir versuchen zu ergründen, woran das liegt. Außerdem unterhalten wir uns über einen Partybesuch von Marie. Dort sah sie etwas, das sie selbst spannend fand, andere jedoch abstoßend. (Das ist mal ein Spannungsbogen!) Wir diskutieren die Verwendung von Lebensmitteln im BDSM und was man im Wald für Sauereien machen kann. Stichwort: Wet and Messy.

Mehr über die Folge lesen

Die Feedback-Folge

Nach einer ungeplanten Pause sind wir zurück und das gleich mit einer ungewöhnlichen Folge. Denn wir haben dieses Mal kein bestimmtes Thema, sondern widmen uns den Fragen und dem Feedback unserer Hörer. Dabei streifen wir naturgemäß viele verschiedene Themen. Da kommen Verträgt zwischen Dom und Sub ebenso zur Sprache, wie CFNM-Parties und der Planungsgrad einer Session. Außerdem sprechen wir über Maries neues Sexspielzeug und offenbaren Wissenslücken beim Thema EWS-Parties.

Links:
– Buch mit Sklavenvertrag No. 1: „Ich möchte dich auf Händen tragen“ von Lilith van Leuwen
– Buch mit Sklavenvertrag No. 2: „Die Femdom-Bibel“ von Lady G. Horsam (scheint momentan vergriffen zu sein, Exemplar ist bei Marie entleihbar)
– Bei GentleDom gibt es auch eine Vertrag

Mehr über die Folge lesen

Einstieg in BDSM als Paar

Dieses Mal geht es bei Lustgewinn um den Einstieg in BDSM als Paar. Damit knüpfen Marie und Michel an eine der ersten Folgen an und gehen speziell darauf ein, was Paare gemeinsam tun können, um die ersten Schritte zu erleichtern.

Es gibt Leseempfehlungen, Tipps für gemeinsame Spiele für Einsteiger und die Erklärung, warum Sub einfach auch mal die Jogginghose anziehen sollte. Außerdem erfahren die Hörer was „Hotwives“ sind und warum Marie Bedenken wegen nackter Nippel auf Instagram hatte.

Mehr über die Folge lesen

Aftercare und Subdrop

In dieser Folge sprechen Marie und Michel über das, was nach der BDSM-Session passiert … oder passieren kann. Auf der einen Seite geht es um den Subdrop: der katerähnliche Zustand, in den man manchmal nach einem Spiel rutscht. Was fühlen Subs in dieser Zeit? Was kann man tun, um da wieder rauszukommen? Auf der anderen Seite geht es um adäquate Aftercare. Was brauchen Sub und Dom nach einer Session? Wie kommuniziert man die eigenen Bedürfnisse?
Die Beiden sprechen auch darüber, ob es einen „Domdrop“ gibt und ob Peters oder Klaus’ Pizza-Taxi besser für die Aftercare geeignet ist.
Das Feedback zur letzten Sendung über Swingerclubs wird ebenfalls aufgegriffen. Marie und Michel diskutieren, warum Swinger und BDSM-ler manchmal nicht auf einen grünen Zweig kommen, und wieso die Preise in den Clubs so sind, wie sie sind.

Mehr über die Folge lesen

Swingerclubs und frivole Partys

In dieser Folge sprechen Marie und Michel über Swingerclubs und frivole Partys. Wer wissen möchte, wie eine solche Party abläuft und was dabei zu beachten ist, ist hier genau richtig. Marie verrät, was sich in ihrer Swinger-Tasche befindet, was die Abkürzung „HÜ“ bedeutet und warum sie noch nie Zeugin eines Eifersuchtsdramas geworden ist. Michel landet mit seinem Fundstück der Woche einen Volltreffer, der die Phantasie seiner Podcast-Partnerin mächtig zum Laufen bringt. Außerdem gibt es gegen Ende eine Anspielung mit einem versteckten kleinen Rätsel. Und ihr erfahrt, wieso die Folge auch “Sex ist wie Kuchen essen” heißen könnte.

Buchtipp:
– „Die Swinger-Bibel“ von Lotta Frei: https://www.lottafrei.de/

Fundstück der Woche:
– Sperma aus der Flasche: https://www.baumwollseil.de/Cum-4-Boy-Sperma-Gleitgel.html

Mehr über die Folge lesen

BDSM-Spielzeug, das jeder im Haus hat

In dieser Folge widmen Marie und Michel den unzähligen Haushaltsgegenständen, die man für BDSM-Sessions nutzen kann. Wer auf der Suche nach günstigen und jederzeit verfügbaren Alternativen zu Paddle, Nippelzwinge und Bondage-Tape ist, ist hier genau richtig. Warum die zweckentfremdete Haarbürste nach dem Spiel plötzlich einen ganz besonderen Reiz ausübt, darüber sprechen die beiden auch.

Das Fundstück der Woche:
– https://skirtclub.co.uk/tag/berlin/

Links:
– Die ominösen Clips mit den hundert Namen: https://goo.gl/images/M5dC5P
– Michels Farbrührer: https://twitter.com/eisbaer_ka/status/1053336525633654784
– Ein toller Thread bei Gentledom für echte Bastler: https://forum.gentledom.de/index.php/Thread/14172-Bastelanleitungen-für-Spielzeug-Linkliste/

Mehr über die Folge lesen